Es ist kein Zeichen von Gesundheit,
an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein.

Jiddu Krishnamurti. Indischer Philosoph. 1895 bis 1986

Der Mensch in verrückten Zeiten

Wir leben in wahrhaft verrückten Zeiten.
Der Mensch hat sich zusehends entfremdet von sich selbst und seinen Mitmenschen. Im großen Ganzen kämpfen weltumfassend zwei Mächte um die Zukunft.

Auf der einen Seite steht ein elitäres System, das mit einer Kulturgeschichte von circa 8000 Jahren nun an seine existenziellen Grenzen gekommen ist und mit allen Mitteln um sein Überleben kämpft. Auf der anderen Seite steht die Kraft des Wassermannzeitalters, das uralte Konflikte überwinden will und die Menschen naturgemäß mit ihrer persönlichen Freiheit zum Gemeinwohl führen möchte.

In diesem Spannungsfeld entwickelt sich ein hoher Anpassungsdruck für jeden Menschen. Nicht grundlos fühlen sich nunmehr 87 Prozent aller Menschen in Deutschland chronisch gestresst. Depressionen, Burnout und andere chronische Erkrankungen sind die zwangsläufige Folge.

Etablierte Systeme wie Politik, Schule, Kirche und Gesundheitswesen sind der Vergangenheit zugewandt, leben mehr und mehr von unwirklichen Ideologien und vermitteln keine wirklichen, echten Lösungen für die Herausforderungen der Zeit.

ES MUSS SICH ETWAS GRUNDLEGEND VERÄNDERN!

Der Mensch ist das evolutionär am weitesten entwickelte Lebewesen. Er verfügt über ungeahnte Potentiale, die in Verbundenheit mit seinen Mitmenschen alle aktuellen Probleme dieser Zeit wie soziale Spaltung und Armut, Kriege, chronische Krankheiten und Umweltzerstörung lösen können.

Doch die Erziehung und die Erfahrungswelten im 21. Jahrhundert zerstören die phantastischen Potentiale der Menschen. Der deutsche Neurobiologe Gerald Hüther mahnt an, dass Menschen nach Abschluss der Schule nur noch über höchstens sechs Prozent ihrer Potentiale verfügen. Damit entsteht aus Vielfalt Einfalt, aus Verbundenheit Konkurrenz, aus Lebensfreude Lebensfrust.

Anstatt immer mehr wissen zu müssen, sollten wir als Menschen zu unseren echten Wurzeln zurückkehren. Mit der Potentialentfaltung des Einzelnen und der Schwarmintelligenz von Gruppen können wir eine menschenwürdige Zukunft zum Gemeinwohl gestalten. Ansonsten drehen wir unendliche Schleifen in einer vermeintlich modernen Welt ohne echten menschlichen Fortschritt.

In diesem Prozess sind alle Generationen und alle sozialen Schichten gefragt. Jeder kann etwas zum Fortschritt des anderen beitragen. Dabei gilt es, künstliche Mauern einzureißen und Mitgefühl untereinander zu kultivieren.

Auch wenn sich in den 2020er Jahren die Wolken über Deutschland immer mehr verdunkeln, bieten sich für wache Menschen auch gewaltige Chancen für eine neue Zeit. Für die anderen gilt es zunächst Bewusstsein zu schaffen, das die alt gewohnte Normalität vorbei ist und auch nicht wiederkehren wird.

KAIROS – DIE GELEGENHEIT BEIM SCHOPFE PACKEN

Kairos – Institution für medizinische und persönliche Transformation wurde bereits 2015 mit dem Zweck der maximalen Potentialentfaltung gegründet. Dabei konzentrierten wir uns zunächst auf Heilberufe. Seit 2020 widmen wir uns nunmehr allen Menschen zwischen neun und 99 Jahren, die trotz widriger gesamtgesellschaftlicher Bedingungen ihr Menschsein entfalten wollen.

Das spirituelle Oberhaupt von Kairos stellt dabei Dr. med. Karsten Wurm dar, der mit seinen 54 Lebensjahren bewiesen hat, wie Potentialentfaltung geht und was man unter einem selbstbestimmten und erfüllten Leben verstehen darf. Er …
hat sich aus allen wesentlichen Systemzwängen befreit,
hat eine eigene Heilmethode begründet,
behandelt Menschen mit gesundheitlichen Problemen, die die etablierte Schulmedizin längst aufgegeben hat, ist mit über einer halben Million Euro Schulden in seine finanzielle Freiheit gelangt, lebt in einer glücklichen Partnerschaft mit den Herausforderungen einer Patchwork-Familie, hat eine Plattform Gleichgesinnter geschaffen, die etwas an den unheilvollen gesellschaftlichen Bedingungen verändern und Menschen zu ihrer maximalen Potentialentfaltung führen wollen.

Das Ziel aller spirituellen Wege
ist die volle Entfaltung unseres Menschseins im Hier & Jetzt.
Willigis Jäger, Benediktiner-Mönch und Zen-Meister. 1925 bis 2020

DIE KAIROS-INSPIRATIONSTAGE
INSPIRATIONEN FÜR DEN WEG ZURÜCK ZU DIR SELBST

Auf den zweitägigen Kairos-Inspirationstagen stellen wir uns und unsere Philosophie vor.

Wir schaffen Erfahrungs- und Erlebnisräume, um uns selbst und das Miteinander zu spüren und daraus die Kraft für überfällige Veränderungen zu gewinnen.

Für Ärzte, Zahnärzte, Physiotherapeuten und Heilpraktiker stellen wir die Kairos-Methode vor. Sie ist eine ursachen-orientierte Heilmethode, die körperliche, psychosoziale und spirituelle Aspekte würdigt und eine interdisziplinäre Zusammenarbeit auf Augenhöhe erfordert. Dabei stellen wir das Ausbildungskonzept vor.

Für alle anderen Teilnehmer bieten wir einen Einblick in unsere offenen Seminare zur Potentialentfaltung. Wir liefern dabei Inspirationen, auf welcher Bühne des Lebens die meisten Potentiale entfaltet werden könn(t)en.

TICKETS JETZT SICHERN!

4.-5.
März 2023
Zeulenroda
Ostthüringen
23.-24.
September 2023
Zeulenroda
Ostthüringen

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Sind die Kairos-Inspirationstage für wirklich Jedermann?
Nein. Definitiv nicht! Diese zwei Tage sind für Menschen, die tief in sich einer Sehnsucht folgen. Unser Leben im 21. Jahrhundert ist nicht wirklich zum Funktionieren gedacht. Vielmehr sollen wir unser Leben auf vielfältige Art und Weise entdecken, mit seinen Höhen und Tiefen, und dabei dürfen wir die Liebe und die Geborgenheit entdecken, die wir einst verloren haben.

Es gibt doch schon so viele Motivationsseminare. Warum soll ich dieses besuchen?
Die Kairos-Inspirationstage sind – wie es der Name eigentlich schon verrät – kein Motivationsseminar! Vielmehr liefern diese zwei Tage Inspirationen für Dein Leben und das Leben Deiner Nächsten. Wie ein glückliches und selbstbestimmtes Leben konkret für Dich aussehen kann, darfst Du selbst entdecken.

Warum habt Ihr die Kairos-Inspirationstage nun über die Heilberufe hinaus geöffnet und jedermann zugänglich gemacht?
Gesundheit geht weit über die körperlichen Aspekte hinaus und verlässt somit schnell klassische medizinische Konzepte. Hinzu kommt, dass echte Heilung nur vom Patienten entspringen kann. Der wiederum braucht entsprechendes Wissen und die eigene Bereitschaft, eigenverantwortlich für sich und sein Problem zu handeln. Der Therapeut beziehungsweise Heiler ist derjenige, der Klarheit, Inspiration und Hilfestellung im Heilungsverlauf bietet. Insofern sind Heilungsprozesse Teamarbeit und betreffen alle. Dabei ist jeder Mensch potentiell Heiler und Patient zugleich. Die Inhalte der Kairos-Inspirationstage berühren Themen, die für alle von Nutzen sind.

Wie laufen die zwei Tage konkret ab?
Der erste Tag beginnt pünktlich 10:00 Uhr und endet gegen 18:00 Uhr. Dazwischen gibt es eine Mittags- und eine Kaffeepause. Am Abend findet ab 20:00 Uhr ein gemeinsames Abendessen mit musikalischem Ausklang statt. Der zweite Tag startet 9:00 Uhr und wird gegen 16:00 Uhr beschlossen. Die Inhalte werden sich immer um ein konkretes Thema bewegen und jede Altersgruppe ansprechen. Dabei werden Theorie mit Spaß, Spiel und Aktion verbunden. Im März 2023 geht es thematisch um Herz-Intelligenz und Potentialentfaltung. Im September 2022 ging es um Kontrollzone und Angst. Daneben wird die Kairos-Heilmethode in ihren Wesenszügen vorgestellt. Natürlich werden wir auch unser Seminar- und Ausbildungsangebot vorstellen.

Soll ich eher alleine kommen oder meine Familie mitbringen?
Das hängt von Dir und Deiner Familie ab. Familie bedeutet für uns Team, das von Liebe und Verbundenheit geprägt ist. Es liegt in der Natur des Menschen, gemeinsam zu wachsen. Die Kairos-Inspirationstage bieten die Möglichkeit, gemeinsam und aneinander zu wachsen. So dürfen wir einen generationsübergreifenden Beitrag leisten für eine neue, menschlichere und nachhaltige Gesellschaft …

Wenn Du Dich aktuell allein fühlst, bieten sich mit den Kairos-Inspirationstagen die Gelegenheit, neue Menschen kennenzulernen und Verbundenheit zu kultivieren.

Was kostet die Teilnehme an den Kairos-Inspirationstagen?
Die zwei Tage kosten Dich 97 Euro inklusive geltender Mehrwertsteuer. Der Preis schließt ein Inspirationsbuch, Getränke im Tagesverlauf und die Abendveranstaltung exklusive Getränke ein.

Für Familienmitglieder kostet die Veranstaltung 27 Euro pro Person. Kinder unter zwölf Jahren dürfen kostenfrei teilnehmen. Für Gäste der Kairos-Botschafter ist und bleibt die Veranstaltung kostenfrei.

Gerne darf jeder eine Spende in unsere Stiftung einbringen, wenn er das wünscht. Die Stiftung unterstützt Menschen aus sozial schwachen Schichten bei ihrer Potentialentfaltung mit Kairos.

Warum sind die Kairos-Inspirationstage so billig?
Wir möchten allen Menschen mit Bereitschaft zu wachsen den ersten Schritt so einfach und preiswert wie möglich machen. Diese zwei Tage werden Dir so und so einen Nutzen für Dein Leben liefern. Und gerne würden wir es sehen, wenn Du im Anschluss eines unserer Seminare besuchen würdest.

Woran könnte ich merken, dass mir die Kairos-Inspirationstage etwas genutzt haben?
In aller Regel gehen die Teilnehmer im Anschluss entspannter und produktiver mit den Herausforderungen des Alltages um. Sie nehmen einige Dinge mit, die sie rasch im Alltag integrieren können. Damit bekommen sie ein besseres Gefühl für sich selbst und ihre Bedürfnisse. Es fühlt sich besser an und liefert neue Ein- und Aussichten für das eigene Leben.

TICKETS JETZT SICHERN!

4.-5.
März 2023
Zeulenroda
Ostthüringen
23.-24.
September 2023
Zeulenroda
Ostthüringen

UMDENKEN IST WICHTIG,
WENN ES FÜR UNS ALLE GUT WERDEN DARF

Wir leben in einer Welt voller Bedrohungen, Unsicherheiten und unaufhörlicher Ablenkungen. Dabei ist die Gefahr groß, sich um jeden Preis unterzuordnen oder nur noch auf sich selbst zu achten.

Ein gesundes Maß an Unabhängigkeit und Selbstfürsorge ist wichtiger denn je, wollen wir gesund und glücklich bleiben. Dazu müssen wir meist einen fast undurchdringlichen Kokon aus alten mentalen und emotionalen Prägungen überwinden und uns für unsere Sorgen, Gaben und unser Wohlergehen öffnen. Die Kairos-Inspirationstage liefern dafür einen ersten Schritt.

Wenn wir uns selbst wieder wichtig nehmen, kann die Welt wieder zu einem besseren Ort werden.

Sei Du selbst die Veränderung,
die Du Dir wünschst für diese Welt.

Mahatma Gandhi. Indischer Rechtsanwalt,

Morallehrer und Anführer der indischen Unabhängigkeitsbewegung im 20. Jahrhundert. 1869 bis 1948.

TICKETS JETZT SICHERN!

4.-5.
März 2023
Zeulenroda
Ostthüringen
23.-24.
September 2023
Zeulenroda
Ostthüringen

HIER GEHT ES ZU DEN TICKETS FÜR
DIE KAIROS-INSPIRATIONSTAGE

Eintritt 2-Tages-Seminar (Wert: 400,- €) 
Arbeitsmaterial (Wert 10,-€) 
Gratis Buch „Die friedliche Revolution in der Medizin“ (Wert 15,- €) 
Getränke während der Veranstaltung 
Abendveranstaltung (Essen und DJ, Getränke exklusive – Wert 75,- €) 
Gesamtwert500,- €
Dein SONDERPREIS inkl. geltender MwSt.97,- €
Zusätzliche Angaben
Arzt, Zahnarzt, Physiotherapeut, Heilpraktiker oder Personen mit sonstigen Berufen
1. Person für 97,- € inklusive MwSt.
2. Person für 27,- € inklusive MwSt.
Kinder und Jugendliche unter 12 Jahre
– kostenfrei
Kinder und Jugendliche über 12 Jahre
für 27€ inklusive MwSt. pro Person
Das Leben gilt es zu leben.
Funktionieren ist da einfach zu wenig!
Dr. med. Karsten Wurm. Arzt, Potentialentfalter, spiritueller Lehrer. *1969